Rock für den guten Zweck: „Mäntel gegen Mucke“

WERDOHL ▪ Das Publikum ist zahlreich erschienen –
und spendete auch eine Menge Jacken. „Es ist schön
zu sehen, wie gut die Idee ankommt“, erzählt Steffen
von der Band Lord Bishop Rocks.

Lord Bishop hatte diesmal nicht nur befreundete Bands
mit nach Werdohl gebracht, sondern auch eine Idee,
für die er bei seinem Konzert eintrat: Das Publikum
war aufgefordert, Jacken für Bedürftige zu spenden,
nach dem Motto: „Mäntel gegen Mucke“

Mit der Benefizaktion „Coats for Love Jam“, die in
Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz stattfindet,
wollen Lord Bishop und befreundete Bands gebrauchte Mäntel
und Jacken sammeln, um sie in Dresden direkt an Bedürftige
zu verteilen. „Das Konzept ist einfach: Mäntel gegen Mucke.
Wir dachten uns, im Winter ist es kalt, da braucht man so
eine Aktion“, fügt Lord Bishop hinzu.

Hier weiterlesen